Insolvenz- und Sanierungsrecht/Forderungseintreibungen

Das Insolvenzrecht gehört zu den Kernkompetenzen der Kanzlei Dr. Leon. Wir vertreten Unternehmen als Schuldner und Gläubiger gleichermaßen - sowohl im Eröffnungsverfahren als auch im laufenden Insolvenzverfahren.

Bei drohender Insolvenz bieten wir Unternehmen unsere Restrukturierungs- und insolvenznahe Beratung an, deren Ziel die Abwendung der Krisensituation ist. Mit großem wirtschaftlichen Fachwissen sind wir Ihnen bei der Erstellung von Finanz-, Zahlungs- und Sanierungsplan behilflich. Eine fachkundige und frühzeitige rechtliche Beratung im Insolvenzfall kann aus dem drohenden Scheitern die Chance machen, Ihrem Unternehmen eine neue Basis zu geben.

Unser Angebot bei Vertretung der Gläubigerseite ist das Sicherheitenmanagement. Gläubiger, insbesondere Banken, Kreditversicherer und Lieferanten, schützen damit wirksam ihre Sicherheiten vor und in der Insolvenz.

Forderungseintreibungen

Hinter der Zahlungsunfähigkeit von Unternehmen steckt oft die schlechte Zahlungsmoral von Kunden. Dies kann selbst für ausgelastete Unternehmen schnell zum existentiellen Problem werden. Greifen Sie frühzeitig auf unser effektives Forderungsmanagement zu! Wir entwickeln das passende Management für Ihren Forderungseinzug. Konsequent loten wir beim Inkasso alle rechtlichen Möglichkeiten aus. Ob Zahlungsaufforderung, Mahnverfahren oder Streitverfahren - wir prüfen in jedem Einzelfall die Erfolgsaussichten, vermeiden überflüssige Exekutionskosten und empfehlen die jeweils beste Strategie.

Ihr Gutes Recht ... wir kümmern uns darum! Vereinbaren Sie einen Beratungstermin: office(at)leonlaw.at